Barbera d'Alba, 2019 | Massolino

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage

91/100 Suckling

Parker-Verkosterin Monica Larner nach ihrem Besuch im Weingut Massolino:  
„Es gibt viele großartige Dinge über Massolino, dem Familienweingut mit Sitz in Serralunga d‘Alba, zu erzählen. Wenn ich über diese Weine nachdenke, bin ich beeindruckt von der Harmonie und Perfektion des Gesamtportfolios, der klaren Identität jedes Produkts und seiner Platzierung innerhalb der Massolino-Qualitätspyramide und dem Crescendo der Weine,“ .
Damit trifft sie den Kern des Weinguts genau, denn auch uns beeindruckt bei Massolino in aller erster Linie immer der Gesamteindruck anstatt einzelne Weine. Und so darf man beim Barbera d’Alba gleich zwei Dinge erwarten. Einen Wein, der klar die Herkunft und Rebsorte widerspiegelt und ebenso die elegante und klare Hausstilistik in sich trägt. So funkelt der granatrote Barbera nobel im Glas und verströmt dabei den Duft nach Amarenakirschen, Veilchen und Minze. Die Feinfruchtigkeit der Rebsorte wird hier exzellent eingefangen. Das zeigt sich auch am Gaumen, wo seidige Tannine auf puren Sauerkirschsaft, Blaubeeren und Pflaumen treffen. Die Frucht wirkt hier elegant, nobel und kühl. Überkonzentration? Fehlanzeige im Hause Massolino. Hier steht die Feinheit des Barbera im Vordergrund. Das gelingt in einem grandiosen Jahrgang wie 2019 fast spielerisch, so möchte man meinen, wenn man diesen feinen und rundum stimmigen Piemonteser im Glas hat. Die Essensempfehlung kommt in diesem Jahr von Monica Larner: „Dies ist ein fröhlicher, ausladender und fruchtbetonter Wein, der nach einem Teller Fettuccine mit Steinpilzen verlangt. Es ist kein besonders komplexer oder komplizierter Wein, aber er punktet mit seiner direkten und stolzen Zugänglichkeit.“ 

Produktinformationen


Land: Italien • 
Region: Piemont • 
Weingut: Massolino • 
Weinart: Rotwein • 
Rebsorten: Barbera • 
Alkohol: 14,0% vol. • 
Allergene: Sulfite •

Inhalt: 0,75l •  Literpreis: 21,27€

Created with Sketch.