Château Chantecaille Clauzel 2018 | Saint-Emilion

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 200 €

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

0,40 ha. !  Produktion ca. 2000 Flaschen.
Streng limitiert.

Madame Clauzel liebte den Wein und ihren nur 0,4 Hektar kleinen Weinberg, der

zwischen Petrus, Gazin, Le Pin und Cheval Blanc, ganz in der Nähe von Vieux Château Certan in der wunderschönen Appellation Pomerol gelegen ist.
Siehe die Landkarte.

Bestes Terroir, Kies auf Lehm und Sand. 60% Merlot, 40% Cabernet Franc. Der

Weinmacher und beratende Önologe ist Guillaume Thienpont, eine Berühmtheit und

ein Magier auf diesem Sektor im Bereich Pomerol. Er ist Regisseur auf seinem

eigenen Familienweingut und Berater auf eben Chantecaille Clauzel sowie einigen

anderen befreundeten Weingütern. 

Chantecaille Clauzel 2018 hat eine tiefe Frucht, ganz feine dichte schwarze Kirsche, auch ein bisschen Sauerkirsche, feine rote

Himbeere darunter, das Ganze ist aber ziemlich wuchtig und üppig. Schöner kühler

Kirschmund. Auch hier fein und voluminös zugleich, dann kommt sehr viel Grip, die

Cabernet Franc schlägt zu mit ihrer tollen Krautwürzigkeit, die einfach Jahre der

Entwicklung braucht. Thymian, dazu Bergamotte und durchaus auch dieses Jahr so deutlich Loirestilistik, die lang und von Garrigues geprägt ist. Ein in Jahren deutlich

voluminöser Wein, als was sich jetzt präsentiert. Best ever hier.

Offene beerige Nase mit deutlichen Noten von schwarzer Kirsche und Kaffee. Dazu

erfrischende Noten von schwarzem Pfeffer und Minze. Die frische, saftige Frucht und

das dichte Tannin tragen den Wein lange im Finale. Viel Potenzial für die nächsten

Jahre und die Côte de Boeuf!

Produktinformationen


Land: Frankreich • 
Region: Bordeaux - Saint Emilion • 
Weingut: Château Chantecaille Clauzel • 
Weinart: Rotwein • 
Rebsorten: Merlot, Cabernet Franc • 
Alkohol: 13,0% vol. • Allergene: Sulfite •
Inhalt: 0,75l • Literpreis: 33,33€

Created with Sketch.