Rasteau "Les Touillères" 2021 | Domaine La Collière

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 200 €

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

Einer der größten Jahrgänge der südlichen Rhône! 

Jancis Robinson |  Guide Hachette

Georges Perrot ist "one of the most talented owners in Rasteau", wie Robert Parker himself ihn lobt.

Raffinesse statt Opulenz, eine noble Frucht auf der Zunge. Der Rasteau zeigt eine schöne Balance zwischen Frische, Finesse und seidiger Tannine.


Georges Perrot bewirtschaftet 30 Hektar Rebfläche (mit dem Godfather der Rhône-Önologie Philippe Cambie) , die sich auf mehrere Parzellen im Dorf verteilen, hauptsächlich auf blauen und gelben Lehmböden, die dazu beitragen, das Wasser in diesem oft trockenen Land zu halten. Die Philosophie ist es, das Land zu respektieren, und alle Trauben werden von Hand geerntet. Die neue Kellerei wurde 2018 fertiggestellt und verfügt neben den traditionellen Edelstahl- und Eichenfässern über maßgeschneiderte, in Italien hergestellte Betontanks. Er stellt reine, elegante Weine mit saftigen roten und schwarzen Früchten her, sowohl Côtes du Rhône als auch Dorf-Rasteau, und eine kleine Menge eines herausragenden Clairmentino Blanc. "Eichenholzgeschmack ist nicht mein Stil", sagt er, und wir lieben die lebendigen Fruchtcharaktere in seinen Weinen, die sehr elegant und fast burgundisch sind. Weinjournalisten werden allmählich hellhörig.


Produktinformationen


Land: Frankreich • 

Region: Süd-Rhône • 

Weingut: Domaine La Collière • 

Weinart: Rotwein • 

Rebsorten: Grenache, Syrah • 

Alkohol: 15,0% vol. • 
Inhalt: 0,75l  |  Literpreis: 17,20€ • 
Allergene: Sulfite • 

Created with Sketch.