Crémant Kleinberger brut | Sektgut Martin Klein

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage

3. Platz Meiningers Deutscher Sektpreis 2020

1. Platz Meiningers Deutscher Sektpreis 2016


Glasklarer Elbling-Crémant mit cremiger Finesse! Gut gekühlt, perfekt für warme Tage.
Filigrane Nase mit Apfel, Quitte und Orangenzeste; am Gaumen dann balanciert und zupackend zugleich mit viel frischem Saft, der durch die Süße noch betont wird, feine Perlage, viel Kraft und ein herber Nachhall.

Martin Klein vom Sektgut Klein in Palzem/Kreuzweiler hat sich der Crémantproduktion verschrieben. Und da die Obermosel, eines der Hauptanbaugebiete für Elbling in Deutschland ist, gibt es im Sortiment auch einen Elbling Crémant, den Kleinberger. Auf den Muschelkalkböden und den milderen Klima reift die Traube langsam aus und bewahrt sich ihre Mineralität. Palzem kann man ohne weiteres als ein Elbling Mekka bezeichnen, kommen von hier sehr eindrucksvolle und begeisternde Elbling Sekte.

WARUM CRÉMANT?

Im Gegensatz zum Sekt (9 Monate Hefelagerzeit) müssen die Crémants mindestens 12 Monate auf der Hefe liegen, bevor sie in den Verkauf kommen. Der Name Crémant gibt schon den Hinweis, durch die längere Reifezeit, werden die Bläschen am Gaumen besser und feiner eingebunden. 

Für den Kleinberger Crémant kommen die Trauben vom Nenniger Schloßberg, werden von Hand gelesen und in kleinen Mengen geerntet. Die südliche Ausrichtung erlaubt es dem Elbling etwas mehr Süsse zu entwickeln, ohne die Säurestruktur zu verlieren. 


Produktinformationen


Land: Deutschland • 
Region: Obermosel • 
Weingut: Martin Klein • 
Weinart: Schaumwein • 
Rebsorten: Elbling • 
Alkohol: 12,5% vol. • 
Allergene: Sulfite • 
Inhalt: 0,75l | Literpreis: 15,87€

Created with Sketch.